Haben Sie Fragen? Tel 0 33 22 - 27 98 524 + 27 98 522

DEEP DIVING Aufstellungen

sind ein von uns selbst entwickeltes Aufstellungsformat, das wir zu zweit als Stellvertreter unter intuitiver Führung von Rita in der Praxis durchführen. Wer ein Anliegen mit uns aufstellt, schaut sich die Entfaltung der verborgenen „inneren Bilder“ und Dynamiken von außen an und braucht nicht selbst in Stellvertreterrollen zu gehen. Als Stellvertreter wechseln wir in den jeweiligen Rollen oft zwei, drei Mal hin und her. Das ermöglicht vertieftere Wahrnehmungen und fördert weitere Aspekte zutage, aus denen sich jeder stimmige nächste Schritt zur Lösung hin entfaltet. Auf diese Weise können wir tiefer eintauchen und werden direkt zum Wesentlichen geführt.

Systemische Aufstellungen sind ein ideales Medium, Verstrickungen familiärer, beziehungsmäßiger oder sonstiger Art sichtbar und bewußt zu machen und zu lösen. Verstrickungen sind unsichtbare Bindungen – insbesondere zu Menschen aus unserem Ursprungsfamiliensystem -, die unfrei, krank oder unglücklich machen. Die entsprechenden inneren Bindungen und beziehungsmäßigen Verbindungen werden in der Aufstellung sichtbar und werden dadurch einer Lösung zugänglich. (Wenn wir von etwas nichts wissen, können wir auch nichts lösen.)

Verstrickungen entstehen durch unbewußtes “Mittragen” von unerlösten Traumata von Vorfahren. Oder durch falsche Verantwortung und kindliche Loyalität, aus denen heraus wir verborgene Konflikte, ungelöste Probleme, Schuld etc. von Eltern und Ahnen übernommen haben und unbewußt durch uns oder unser Leben zum Ausdruck bringen. Oder durch die unbewußte Identifikation mit jemandem aus dem Familiensystem, der ausgeschlossen wurde. Oder durch Familiengeheimnisse, die fatale Wirkungen auf alle haben können.

Das Aufstellen einer Beziehung, eines Systems, einer Erkrankung oder eines sonstigen Themas zeigt die Dynamik, die in ihnen wirkt. Was unbewußt da ist, bekommt eine Darstellung und einen Ausdruck, der auf verblüffende Weise der realen Situation in den Augen des bzw. der Aufstellenden sehr oft sehr nahe kommt. Indem offenbar wird, was in Unordnung und festgefahren ist, können die „Ordnungen der Liebe“ wieder hergestellt werden:

Ausgeschlossene werden wieder hereingenommen
Übergangene Personen und nicht geachtete Qualitäten werden gewürdigt
Übernommenes wird zurückgegeben und jedem wird sein Teil der Verantwortung zugemutet
Blockierende Energien werden aufgelöst
Getrenntes wird zusammengeführt und jede*r erhält den ihr oder ihm gebührenden Platz – ob in der Beziehung, in der Familie, im Beruf oder in der Welt
Beziehungen werden auf einer inneren Ebene neu strukturiert und die Kommunikation wieder hergestellt.
. . .
All dies ist eine Chance für einen Neuanfang.

Ganz gleich, was das Thema oder Problem ist, ALLES kann aufgestellt und auf diese Weise neu begriffen und angegangen werden. Eine Aufstellung ist besonders dann sinnvoll, wenn die persönliche Thematik schon längere Zeit mit Leidensdruck verbunden ist.

So können Ihnen DEEP DIVING-Aufstellungen beispielsweise in Situationen helfen,

  • wenn Sie in einer problematischen Paarbeziehung stecken

  • wenn Ihre Kinder ein Verhalten entwickeln, das für Sie nicht mehr nachvollziehbar ist
  • wenn Sie herausfinden wollen, ob Sie wirklich zu jemanden „gehören“ oder sich besser trennen

  • wenn Sie sich eine Beziehung wünschen und es nicht klappt

  • wenn Sie vor großen Entscheidungen stehen und nicht wissen wohin

  • wenn Sie sich immer als Außenseiter*in im Leben erfahren

  • wenn Sie trotz aller therapeutischen Maßnahmen einfach nicht gesund werden
  • wenn Sie sich nicht erlauben, glücklich und erfolgreich zu sein

  • wenn Sie sich verändern möchten und nicht aus eingefahrenen Gleisen herausfinden

  • wenn Sie Ihre Berufung suchen oder es nicht schaffen, sie umzusetzen

  • . . .

Share This