Haben Sie Fragen? Tel 0 33 22 - 27 98 524 + 27 98 522

 Chakra-Aufstellungen

sind ein von uns selbst entwickeltes Aufstellungsformat, das wir zu zweit unter intuitiver Führung von Rita durchführen. Es entstand aus der Beobachtung und Erfahrung mit Patient*inn*en, daß vielen die Anbindung an das irdische Leben, Verwurzelung, Stabilität und Urvertrauen fehlt. Das sind die Themen des Wurzelchakras.

Sind Schwangerschaft und die prägenden ersten Kinderjahre von vielen traumatischen Erfahrungen geprägt, kann dies den Energiefluß im 1. Chakra  blockieren. Dies wiederum kann zur chronischen energetischen Unterversorgung des Beckens und der vom Wurzelchakra versorgten Organe führen. Die letzte Konsequenz sind Erkrankungen in diesem Bereich.

Die Aufstellung eines Chakras zeigt Ihnen: Dreht es sich oder ist es blockiert? Dreht es in die richtige Richtung, was bei Männern und Frauen entgegengesetzt ist? Ist es lebendig und vital oder fühlt es sich dumpf, stagnierend oder verschlossen an? Der weitere Verlauf der Aufstellung offenbart Ihnen, welchen blockierenden Energien, Themen, Emotionen oder unverarbeitete traumatische Erfahrungen in ihm gespeichert sind, die jetzt gelöst werden können. Dies wird dann Schritt für Schritt vollzogen.

Chakra-Aufstellungen helfen Ihnen, den freien Energiefluß in den Energiezentren wieder herzustellen, was dem Körper, den Organen und Ihrer Gesundwerdung oder Gesunderhaltung dient und Ihnen zu einem besseren Energieniveau verhilft.

Tipp: In unserer Schatztruhe finden Sie eine ausführliche Beschreibung des Wurzelchakras und wie Sie es nach seiner „Befreiung“ pflegen können. Die anderen Chakren folgen nach und nach.

Share This